0

Kelyje (vokiečių k.)

  • Nuolaida knygai -21%
Kaina Internetu: 5,59 €
Kaina Knygyne: 6,99 €*
Sutaupote: 1.40 € (21%)
  • Pristatysime: per 12-48 val.*
Turime sandėlyje
Informacija

Kelyje (vokiečių k.)

  • Leidėjas: Apostrofa
  • Išleidimo metai: 2017
  • Formatas: 13x20, minkšti viršeliai
  • Puslapių skaičius: 120
  • ISBN ar kodas: 9789955605911

2020-08-31 5.59 InStock
Į krepšelį
Aprašymas

Tatjana Geringas, talentierte Pianistin und Lieblingsschülerin von Stanislaw Neuhaus, ist Lebens- und Kunstgefährtin von David Geringas, der, geboren und aufgewachsen in Vilnius, zu den bedeutendsten Violoncellisten unsererTage zählt. In ihren Memoirenfragmenten lässt sie die Atmosphäre der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in der Sowjetunion wieder aufleben, als alles - Natur, Macht und Menschen - geprägt war von ideologischen Zwängen, aus denen sich die Musikerfamilie Geringas nur durch den schweren Gang in die Emigration befreien konnte. Anschaulich und detailreich beschreibt die Autorin die Mühen der ersten Zeit, als die junge Familie mit ihrem kleinen Sohn in eine unbekannte Welt eintaucht und sich an neue, ihnen fremd erscheinende Menschen und Verhältnisse anpassen muss. „Unterwegs": In diesem Buch findet der Leser Fragmente einer Biographie und Mosaiksteine eines vergangenen Jahrhunderts, Eindrücke aus Begegnungen mit Persönlichkeiten wie Stanislaw Neuhaus, Mstislaw Rostropowitsch, Herbert von Karajan, Maja Plissezkaja...

WerTatjana Geringas1 Generation angehört und ihren Spuren folgt, wird an die eigene Geschichte erinnert, während junge Menschen vielleicht einen Eindruck davon bekommen, was das Leben ihrer Eltern in jenenTagen bestimmt hat. Und sie werden ihre Freude daran haben, etwas davon in diesen Erinnerungen zu entdecken.

Prof. Dr. Jurgis Dvarionas










 

Parašykite atsiliepimą apie prekę!

Būtina įvertinti prekę

Dažniausiai perkama kartu